Medien

4. November 2016
Schweizer Salzversorgung für den kommenden Winter sichergestellt
Rheinfelden / Riburg, 4. November 2016. Die Lagerhallen der Schweizer Salinen sind gut gefüllt. Zum Winterstart stehen in Riburg, Schweizerhalle und Bex rund 200'000 Tonnen Auftausalz für die zuverlässige Versorgung der Schweiz parat. Auch die Gemeinden und Kantone haben vorgesorgt und ihre regionalen Salzlager im Sommer optimal aufgefüllt. Für die professionelle Prognose steht den Winterdienstverantwortlichen ein kostenloser Online-Strassenwetterdienst mit neuen Vorhersagemöglichkeiten zur Verfügung.
1. Oktober 2016
AgriSal® – die neue Marke für Landwirtschaftssalze
Am 1. Oktober 2016 lancieren die Schweizer Salinen die neue Marke AgriSal®. Unter dem Namen AgriSal® wird die ganze Palette der von Nutz- und Wildtieren benötigten Salze angeboten: vom reinen Futtermittelsalz über jodangereichertes Viehsalz und mineralangereicherte Salzsteine bis zu den aus Bergwerken gewonnen Natursalzsteinen. Natrium- und Chlorid-Ionen, chemisch gebunden als Salz, sind lebensnotwendige Elemente sowohl für Menschen wie auch für Tiere. Pflanzliche Nahrungsmittel für Nutztiere enthalten bis auf wenige Ausnahmen kaum Salz. Damit das Vieh gesund bleibt, ist es erforderlich, ihm regelmässig Salz zur Verfügung zu stellen.
30. September 2016
Der Salzladen der Schweizer Salinen feiert sein 10 Jahre Jubiläum
Pratteln, 30. September 2016. Seit einem Jahrzehnt zeigt der Salzladen der Schweizer Salinen AG in Schweizerhalle die Vielfalt der Welt des Salzes. Sein 10-jähriges Bestehen wird nun mit einer Jubiläumswoche gefeiert. Vom 10. bis 15. Oktober 2016 profitieren Kundinnen und Kunden von einer Ermässigung von 10 Prozent auf das gesamte Ladensortiment. Auch kann eigenes Kräutersalz unter fachkundiger Anleitung hergestellt werden.
26. Juli 2016
Sondierbohrung in der Ajoie abgeschlossen
Pratteln, 26. Juli 2016. Die Sondierbohrung in Grandfontaine in der Ajoie, welche im Februar 2016 gestartet wurde, konnte Mitte Juli 2016 erfolgreich abgeschlossen werden. Das Ende des Salzlagers im Muschelkalk wurde in einer Tiefe von 1'200 Meter erreicht. Die Salzschicht ist rund 80 Meter mächtig.
29. Februar 2016
Probebohrungen in der Ajoie zur Vervollständigung der Salzlandkarte Schweiz
Pratteln, 29. Februar 2016. Die Schweizer Salinen AG sichern auch in Zukunft die Salzversorgung der Schweiz aus einheimischer Produktion. In der Ajoie im Kanton Jura wird bis Mai 2016 eine Sondierbohrung zur Vervollständigung unser Salzlandkarte durchgeführt.
23. Februar 2016
Durchführung von Schallmessungen bis Anfang März 2016 im nördlichen Bezirk Liestal, BL
Pratteln, 23. Februar 2016. Die Schweizer Salinen AG sichern auch in Zukunft die Salzversorgung der Schweiz aus einheimischer Produktion. Im nördlichen Bezirk Liestal im Kanton Baselland werden bis Anfang März 2016 oberflächliche Schallmessungen zur Vervollständigung der Salzlandkarte durchgeführt.
18. Dezember 2015
Leistungsstarke Salzproduktion dank Investitionen in die Zukunft
Rheinfelden / Riburg, 18. Dezember 2015. Die Schweizer Salinen investierten im 2015 in die Erneuerung der Produktionsanlagen und können so die Förderung sowie die Verarbeitung des wichtigen Rohstoffs Salz effizienter und leistungsstärker gestalten. Zum Winterstart sind die Lager der Schweizer Salinen und die regionalen Lager der Kantone und Gemeinden gut gefüllt. In den Salinen Bex, Schweizerhalle und Riburg lagern rund 200 000 Tonnen Salz.
8. Dezember 2015
Sondierbohrungen und oberflächliche Schallmessungen im nördlichen Bezirk Liestal zur Vervollständigung der Salzlandkarte Schweiz
Pratteln, 8. Dezember 2015. Die Schweizer Salinen AG sichern auch in Zukunft die Salzversorgung der Schweiz aus einheimischer Produktion. Um diesen Auftrag nachhaltig sicherzustellen, wird die Salzlandkarte der Schweiz stetig erweitert. Hierfür werden regelmässig in geeigneten Regionen Sondierbohrungen sowie oberflächliche Schallmessungen durchgeführt. Als nächstes stehen diese im nördlichen Bezirk Liestal im Kanton Baselland an.
1. September 2015
Die Schweizer Salinen ernennen zwei neue Mitglieder der Geschäftsleitung
Pratteln, 1. September 2015. Ab 1. September 2015 werden Jean-Luc Rouiller als Leiter Business Unit Spezialitäten und Peter Schachtler als Leiter der neuen Abteilung Services in der Geschäftsleitung der Schweizer Salinen AG ihre Arbeit aufnehmen.
29. Juni 2015
Regionales Engagement am Tag der Partnerschaft
Möhlin/Rheinfelden, 29. Juni 2015. Die Schweizer Salinen rufen 2015 den Tag der Partnerschaft ins Leben. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in regionalen gemeinnützigen Institutionen. Am 1. Juli 2015 wird erstmalig in der Firmengeschichte gestartet mit der Unterstützung von verschiedenen Projekten des Natur- und Vogelschutzes Möhlin.