Salz erleben – Saline Schweizerhalle

  • Saline Schweizerhalle

Von der Sole zum Salzkristall

Haben Sie sich auch schon gefragt, wie das Salz auf Ihren Teller kommt? Bei einem Besuch in der Saline Schweizerhalle erfahren Sie, wie das tief unter der Erde liegende Salz durch die Auflösung in Wasser an die Oberfläche gefördert wird und wie mit Hilfe moderner Technik aus der gewonnenen Sole (Salzwasserlösung) reines Salz kristallisiert.
Seit 1837 fördert die Saline Schweizerhalle Salz für die verschiedenen Bedürfnisse der Menschen. Da Salz als Rohstoff in der Chemie eine wichtige Rolle spielt, siedelten sich in der Region Basel schon früh verschiedene Chemieunternehmen an. In der Saline Schweizerhalle können Sie die Förderung des «weissen Goldes» von der Sole bis zum Salzkristall direkt vor Ort mitverfolgen. Dabei erhalten Sie auch einen Einblick in den Abfüllbetrieb für Paketsalze wie JuraSel® oder Reosal® und besuchen das beeindruckende Hochregallager.

Highlights der 2-stündigen Führung

  • Filmvorführung (24 Minuten)
  • Verdampferhalle
  • Spedition mit Hochregallager
  • Finalproduktion
  • Salzlagerhalle
  • Salzladen (für Schulen nicht geeignet)