Allgemeine Informationen

Auf dieser Seite finden Sie alle nötigen Angaben, um Ihren Besuch im Salzbergwerk Bex optimal vorzubereiten.

Pavillon d'informaiton Mines de Sel de Bex

Besuche

Ein faszinierendes menschliches, industrielles und gastronomisches Abenteuer, das sich im Rahmen von Einzel- oder Gruppenbesuchen dank sorgfältig konzipierter Beleuchtung und in der angenehmen Atmosphäre der Besuchertunnels bequem erleben lässt.

Zögern Sie nicht, uns unter info@mines.ch zu schreiben oder uns unter +41 24 463 03 30 anzurufen, wenn Sie weitere Informationen wünschen!

Tipps und Informationen zum Minenbesuch

  • Reservationen: dringend empfohlen
  • Temperatur: Die Temperatur im Bergwerk beträgt das ganze Jahr über 18 °C; es wird empfohlen, warme Kleidung zu tragen.
  • Komfort: Die Besucherbereiche sind gut belüftet und beleuchtet. Es wird empfohlen, bequeme Schuhe zu tragen.
  • Zugang: Der Besuch eignet sich für jedes Alter. Der Grubenzug und ein Teil der Tunnel sind für faltbare Rollstühle zugänglich (bitte bei der Reservation anmelden). Weitere Informationen.
  • Sprachen: Es stehen Audioguides in Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch (solange vorrätig) zur Verfügung. Die Besucherbroschüren sind in Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Niederländisch erhältlich.
  • Tiere: In den Minen sind keine Tiere erlaubt (mit Ausnahme von Blindenhunden).
  • Verpflegung: Die Auberge du Bouillet und unser Souvenirshop befinden sich im Empfangsbereich vor dem Mineneingang, ebenso ein überdachter Picknickplatz mit Tischen und Bänken für 30 Personen.
  • Bezahlung: Wir akzeptieren CHF und Euro, die Kreditkarten EC Maestro, Mastercard, Visa, Postcard und die Twint-App.
  • Allgemeine Verkaufsbedingungen

Wegbeschreibung

Mit dem Auto (oder Reisebus):

  • Autobahn A9, Ausfahrt Bex, weiterfahren Richtung Bex, dann den braunen Touristenwegweisern «Mines de Sel» folgen. In der Nähe des Mineneingangs befinden sich Gratisparkplätze für Autos und Reisecars.

Mit dem ÖV:

  • SBB-Bahnhof Bex, dann 4,6 km (75 Minuten) Fussweg bis zum Bergwerk zum Ort Le Bouillet (gelb markierter Wanderweg).
  • BVB-Bahnof Le Bévieux, dann 2,8 km (55 Minuten) zu Fuss durch den Wald bis zu den Minen in Le Bouillet (gelb markierter Wanderweg).
  • PostAuto-Haltestelle, bus 153, Busstation Mines de Sel (am Wochenende bedient) oder unter der Woche Haltestelle Les Dévens, dann 1,2 km (25 Minuten) zu Fuss zu den Minen in Le Bouillet (gelb markierter Wanderweg).
  • Taxi: ab Bahnhof Bex ein Taxi der Firma Taxiphone in Bex reservieren: +41 24 471 17 17
Accès Mines de Sel de Bex
Accès Mines de Sel de Bex
Mines de Sel de Bex

Fondation des Mines de Sel de Bex

Touristische Standort

Route des Mines de Sel 55

1880 Bex

Schweiz