Gesuch um Importbewilligung für Einfuhr von Salz in die Schweiz

Vorlage
Importeur (Domizil in der Schweiz)
Kundennummer (falls bekannt)
Firma*
Adresszusatz
Strasse/Nr.*
PLZ*
Ort*
Telefon*
E-Mail*
E-Mail wiederholen*
Kontaktperson *
Salzart*
Kategorie 1 (Bewilligung 2 Jahre gültig)

Kategorie 2 (Bewilligung bis Ende Kalenderjahr gültig)

Kategorie 3 (Es dürfen keine Bewilligungen erteilt werden)
Auftausalz und Auftausalzmischungen
Regeneriersalz
Industriesalz
Feines Siede-, Meeres-, Steinsalz

Bezeichnung der Ware / Verwendungszweck*
Lieferant
Ursprungsland*
Gebindegrösse und Gebindeart*
Jahresbedarf in kg*
= 0 kg
Salzgehalt in % (NaCl Natriumchlorid-Anteil)*
von bis max. = 00.00 %
Freimenge: Maximal 50 kg Salz dürfen pro Import für den Eigenbedarf oder als gewerbliche Mustersendung frei importiert werden. Diese Freimenge gilt für alle Salzarten und ist nicht für den regelmässigen und kurzfristigen Wiederholungsfall gedacht.
Bewilligung gültig ab*
TT.MM.JJJJ
Schweizer Adresse für die Bewilligung
(falls abweichend von obiger Adresse)
Rechnungsadresse
(falls abweichend von obiger Adresse)
Bemerkungen

Bei reinen Salzen und Lecksteinen müssen folgende Dokumente hochgeladen werden:

  • Produktespezifikation / Datenblatt
  • Rechnung mit Einkaufspreis oder Offerte
  • Produktbild(er)

Verkehrsbescheinigung des Salzes mittels Selbstdeklaration kann verlangt werden (siehe separates Formular).

Nachweisdokument 1*
Nachweisdokument 2
Nachweisdokument 3
Nachweisdokument 4
Nachweisdokument 5
Nachweisdokument 6
Nachweisdokument 7
Nachweisdokument 8
Nachweisdokument 9
Nachweisdokument 10
Weiteres Upload-Feld hinzufügen

*Pflichtfeld

Name neue Vorlage
Gewählte Vorlage ersetzen
Ihr Gesuch wird innerhalb von 3-5 Arbeitstagen erledigt.